Vorstandssitzung 09/2017

Thema: AllgemeinNeuigkeitenVeranstaltungenVorstandssitzung

Am 10.10.2017 fand die turnusmäßige Sitzung des Vorstands statt. Dabei wurden folgende Themenkomplexe besprochen und Festlegungen getroffen:

1. Rehabilitationssport
Nach der erfolgreichen Aufnahme des TSV 1861 Spitzkunnersdorf e. V. in den Sächsischen Behinderten- und Rehabilitationsportverein e. V. findet am 17.10.2017 der Ortstermin zur Zertifizierung der Reha-Gruppen statt. Die erforderlichen Teilnehmer wurden bereits gesondert eingeladen. Die künftige Abteilungsleiterin, Sportfreundin Silke Schulz, wird gebeten, die notwendigen Unterlagen für beide Reha-Gruppen (einschließlich Trainingszeiten) wie abgesprochen vorzubereiten und zum Termin mitzuführen.

Update 18.10.2017: Nach der am gestrigen Tag absolvierten, erfolgreichen Zertifizierung der Abteilung durch den Sächsischen Schwerbehinderten- und Rehabilitationsverband bietet der TSV 1861 Spitzkunnersdorf e. V. ab sofort die Möglichkeit des Reha-Sports an. Weitere Informationen sowie Anmeldungen unter (035842) 25 001.

2. MAE
Der Vorstand prüft gegenwärtig die Möglichkeit, die Verträge unserer beiden MAE-Mitarbeiter kurzfristig verlängern zu lassen.

3. Renovierung der Turnhalle
Die Erhaltungsmaßnahmen der Turnhallen-Innenwand soll vor Beginn der kalten Jahreszeit abgeschlossen werden. Dazu werden die Schutzmatten in den kommenden Tagen wieder an der Innenseite der Wand angebracht werden.

4. Auswertung Sportveranstaltungen (Karasek-Lauf und Mountainbike-Rennen)
Am 02.09.2017 wurde der 37. Karasek-Lauf durchgeführt. Trotz großer regionaler Resonanz nahmen letztendlich nur vier Spitzkunnersdorfer an dem Volkslauf statt. Damit wird langfristig die Einstufung des Laufwettbewerbs in die Rennserie „Oberlausitzcup“ aufs Spiel gesetzt. Ähnliches gilt für das Mountainbike-Rennen, welches am 03.09.2017 zum dritten Mal ausgetragen wurde. Sportlich gesehen und wirtschaftlich war der Wettkampf mit 75 Teilnehmern ein ordentlicher Erfolg. Aus den eigenen Reihen konnten sich jedoch lediglich zwei Aktive zur Teilnahme entschließen. Da stellt sich dann schon irgendwann einmal die Frage, was der Verein denn noch alles unternehmen soll, um das Vereinsleben aufrechtzuerhalten und unserem Nachwuchs den Sport schmackhaft zu machen. Das ist insgesamt eine traurige und bedenkliche Entwicklung. Dennoch möchten wir uns bei allen, die zum Gelingen der beiden Veranstaltungen beigetragen haben, recht herzlich bedanken.

5. Termine
• Die nächste Vorstandssitzung findet am 14.11.2017 um 19.00 Uhr statt. Hierzu lade ich die Vorsitzenden der Abteilungen Turnen und Fußball recht herzlich ein.
• Die Mitgliederversammlung ist für den 26.01.2018 terminiert worden. Ich bitte alle Mitglieder, sich diesen Termin bereits jetzt vorzumerken, weil ein neuer Vorstand zu wählen ist. Einladung und vorläufige Tagesordnung werden zeitnah bekanntgegeben.

Für den Vorstand,

Mathias Röske