Mountainbikerennen

Keine Kommentare


 

Datum:

Sonntag 2. September 2018

Veranstalter:

TSV 1861 Spitzkunnersdorf e.V.

Wettkampfleitung:

Martin Neumann, Thomas Ratzmann, Mathias Röske

Start/Ziel:

Forstenschanze Spitzkunnersdorf

Startzeiten:

 

1 km Kinderstrecke 13:30 Uhr
3 km Kinderstrecke
13:30 Uhr
20 km 14:30 Uhr

Anmeldung:

Internet (Startergeschenk für die ersten 50 Anmeldungen)

Nachmeldungen bis 13:00 Uhr am Start möglich.

Startgebühr:

 

1 km Kinderstrecke   3,- €
3 km Kinderstrecke   4,- €
20 km   8,- €

Bezahlung bar am Start

Im Startgeld enthalten:

– Präsent für die 50 ersten Anmeldungen

– Pokale und Preise für die Bestplatzierten

– Urkunde für jeden Teilnehmer

– Snacks, Tee und Wasser am Ziel

Streckenführung:

GPX-Datei 20km-Strecke (rechte Maustaste – Ziel Speichern unter…)

pdf

Klasseneinteilung:

Die Wertung erfolgt getrennt nach männlich / weiblich.

Kinder bis 11 Jahre m/w 1 km / 3 km
Altersklasse 12 bis 14 m/w 20 km
Altersklasse 15 bis 17 m/w 20 km
Altersklasse 18 bis 22 m/w 20 km
Altersklasse 23 bis 30 m/w 20 km
Altersklasse 31 bis 40 m/w 20 km
Altersklasse 41 bis 50 m/w 20 km
Altersklasse ab 51 m/w 20 km

Stichtag für die Einteilung der Altersklassen ist jeweils der 01.01. Das heißt z.B. AK 14 = Jahrgang 2004.

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern (außer vereinsorganisierte Sportler). Es besteht Helmpflicht.

Haftung:

Die Teilnahme erfolgt weitesgehend auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter weist ausdrücklich darauf hin, dass jeder Teilnehmer der Veranstaltung eine ausreichende Haftpflicht- und Unfallversicherung besitzen muss (privat oder LSB).

Ausländische Starter müssen ebenfalls ausreichend versichert sein.

Das bedeutet, dass der Veranstalter alle gegen ihn geltend gemachten Haftungsansprüche von beteiligten oder Unbeteiligten der Maßnahme ablehnt und nicht entgegennimmt.

Alle Schäden, auch die gegen Dritte, regeln sich nach dem Verursacherprinzip.

Mit der Meldung bestätigt der Teilnehmer seine Bereitschaft, die mit der Veranstaltung verbundenen Voraussetzungen anzuerkennen. Dazu zählt die Anerkennung des Haftungsausschlusses gegen den Veranstalter und der Klausel gegen Dritte.

Des Weiteren bestätigt der Teilnehmer mit der Abgabe der Meldung seinen für diesen Wettkampf ausreichenden Trainings- und Gesundheitszustand.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für den Verlust von Rädern und Material.

Der Veranstalter ist Mitglied im Landessportbund und unterliegt somit den dementsprechenden Versicherungsbedingungen.

 

Hier geht’s zur Anmeldung…

 

Mit freundlicher Unterstützung von: